Schmuckaufbewahrung

Heute Morgen hab ich das Posting von Nora (WoodenQuarter) über ihre Schmuckaufbewahrung entdeckt. Und wie versprochen, hier ist meine Variante:

20140321-091711.jpg

20140321-091719.jpg

20140321-091724.jpg

20140321-091730.jpg

Ich hab einen Keilrahmen gekauft und passend zum Badezimmer bemalt und verziert. Anschließend mit Tüll überzogen und in den oberen Holzrand ein paar Haken für Ketten eingeschraubt. Die Ohrringe häng ich einfach in den Tüll, so hab ich auch genug Platz für neue Schmuckstücke 😉

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag! 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Schmuckaufbewahrung“

    1. Gg, ist nicht alles drauf. Bin leider eine Chaotin durch und durch. Meine Ohrringe z.B. findet man überall im Haus verstreut… Wo och halt grad telefoniert habe ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s