Ich komm von den Häkelarbeiten nicht weg ;-)

Hallo zusammen!

Eigentlich sollte ich ja brav an meinem Wolkenpulli stricken…. Eigentlich!
Denn seit gestern bin ich wieder mit Häkelarbeiten eingedeckt :-/

Tochter Nummer 2 muss heute ins Krankenhaus, da sie morgen operiert wird. Da muss natürlich ein kleines Maskottchen mit. Also musste M. Richard, der Wal entstehen:

20140529-091115-33075967.jpg

20140529-091115-33075468.jpg

Die Anleitung hab ich von hier

Ausserdem haben wir gestern unser neuestes Familienmitglied, Kater Charlie, bei uns willkommen heissen dürfen:

20140529-091340-33220330.jpg

Der kleine Racker brauchte natürlich ein schönes Halsband und Spielzeug, eh klar :-))

Also wieder ran an die Nadel…

Das Fischchen war schnell gemacht, nach dieser Anleitung

20140529-091702-33422987.jpg

Wurde von ihm auch schon begeistert angenommen 😀

Das Halsband hab ich frei Schnauze gehäkelt. Der Verschluss wurde einfach von einem alten Brustgeschirr von unserem kleinen Hund abmontiert.

20140529-092354-33834704.jpg

Ich hab für das Band drei Luftmaschen angeschlagen, und in Reihen mit festen Maschen bis zur gewünschten Länge gehäkelt. Das ganze Band hab ich dann aus optischen Gründen mit festen Maschen umhäkelt und an einem Ende um den Verschluss genäht. Den Ring, der das überstehende Band hält, hab ich mit 14 Luftmaschen, zum Ring geschlossen, und einer Runde fester Maschen gehäkelt. Hat echt super geklappt, da werden noch andere in allen möglichen Farben folgen (auch für unsere beiden Hunde).

Nun arbeite ich an Hähnchen Nr.3, das dieses Wochenende abgeliefert werden soll…
Aber dann – und das hab ich mir gaaaaaaanz, gaaaaanz fest vorgenommen – mach ich den Wolkenpulli fertig!!!

Ich wünsch euch einen schönen (Feier)Tag!

Wolkenpulli Knit-Along, Teil 3

Hallo ihr Lieben!

Heute ist also schon Teil 3 unseres Knit-Alongs dran, wie die Zeit vergeht!

Zu berichten gibts nicht allzu viel. Ich habe mich nun endlich erfolgreich durch Punkt 10 gequält – dachte, ich werd da nie fertig 😁. Zum Glück konnte ich mich zwischendurch zu einer Anprobe durchringen, denn die letzte Abnahme hab ich dann weggelassen. Nun passt es in der Weite und Länge perfekt 🙂

Nun also auf zu Punkt 11. Hab immerhin schon fast die Hälfte *jipieh* 😃
Also ich weiß nicht, wies bei euch ist, aber mir machts noch großen Spaß. Auch wenn ich leider nicht so viel Zeit habe, wie ich gern hätte…

Hier könnt ihr die Werke aller Knit-Along-Teilnehmer bewundern

Einen schönen Restsonntag wünsch ich euch!

20140525-161659-58619492.jpg

20140525-161658-58618743.jpg

Amigurumi, die Zweite

Nachdem ich die Fotos meiner ersten Tiere gezeigt hatte, kamen gleich ein paar „Bestellungen“ nach 😉

Nachdem ich ja noch brav an meinem Wolkenpulli weiterstricke (zwinker zu Bastelschaf), wirds ein bissl dauern bis ich die Liste abgearbeitet hab.
Aber zwei Tierchen kann ich euch schon vorstellen:

Agnes und Luise

20140520-145355-53635375.jpg

20140520-145355-53635786.jpg

Die Anleitung gibts hier

Einen schönen Tag wünsch ich euch noch!

Ich leide – am Amigurumi-Fieber!

Lange hab ich mich dagegen gesträubt, diese „Staubfänger“ zu häkeln, aber der kleine Peanut alias Puschel hat mich heute überzeugt. Ich muss auch sowas haben 😉

Garn hab ich ja massenweise auf Lager, also konnte ich gleich anfangen. Nen halben Nachmittag später war er fertig: Mein Puschel, das Eichkätzchen ❤️

20140516-204139.jpg

20140516-204146.jpg

Anleitung gibts hier

Und weils so schön war, musste ich gleich auch noch Owli, die Eule häkeln.

20140516-204320.jpg

20140516-204329.jpg

Eine wahre Fundgrube für (kostenlose) Anleitungen ist Pinterest.

Ich wünsch euch einen schönen Abend!

Mein neues Häkeltop

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber bei mir kommt es immer wieder mal vor, dass ich zwischendurch ne Anleitung finde, die mich total begeistert. Dann mag ich auch nicht abwarten, bis das Stück, an dem ich gerade arbeite, fertig ist, sondern mach mich auf die Suche nach geeigneter Wolle und leg direkt los.

Genau so ging es mir vor drei Wochen mit dieser Anleitung

Da es aber in letzter Zeit ziemlich rundging bei uns, hat es dann doch länger als erwartet gedauert, bis ich fertig war. Aber egal, es ist vollbracht und ich habe ein neues Lieblingsteil im Schrank 🙂

20140514-204658.jpg

20140514-204703.jpg

Regenwetter – Backstubenwetter

Heute Vormittag war der Himmel grauer als grau und es goss in Strömen. Da ich (ausnahmsweise) keine genauen Pläne für heute hatte, wurde die Backstube eröffnet 🙂

Nach kurzem Stöbern hab ich mich für Kornspitz und Laugenstangen entschieden. Natürlich gleich auf Vorrat zum Einfrieren 😉

Das Rezept für die Kornspitz hab ich aus dem Chefkoch-Forum. Es ist dasjenige, das für meinen Geschmack (und den meiner Kids) am ehesten ans Original rankommt.

Kornspitz (ergibt ca. 20-25 Stück)

65 dag Dinkelvollmehl
45 dog Roggenvollmehl
1Würfel Germ (4 dag)
1schwach gehäufter EL Salz
4 EL Essig
2 EL Malz
1 EL Honig
2 EL Butter
3 EL Olivenöl
3/4 1 lauwarmes Wasser

Zum Bestreuen:
Sesam, Leinsamen,
Kümmel , grobes Salz
und/oder grob geraspelten Käse

Zur Bearbeitung:
Dinkelvollmehl in eine große Schüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung formen und darin aus Germ, 1/4 1 Wasser und Mehl ein Dampfl bereiten.
Zugedeckt ca. 15 Min, an einen warmen Ort stellen.
Danach die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 10 Min. zu einem elastischen Teig kneten. Zudecken und mindestens 1-2 Stunden ruhen lassen, bis die Teigmenge deutlich größer geworden ist. (Bei mir reicht immer eine Stunde)

Den Teig nun auf einer bemehlten Fläche in kleine Portionen teilen und Stangerl oder Weckerl formen.
Mit Wasser bestreichen und mit beliebigen Beigaben bestreuen oder hineindrücken, das heißt mit Sesam, Leinsamen und Salz oder Kümmel und Salz bestreuen oder in Sesam oder geraspelten Käse drücken.
Das geformte Gebäck auf ein befettetes Blech setzen -nicht zu eng – und nochmals 15-20 Min. zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen heize das Backrohr auf 225 Grad vor. 18-20 min backen

Wenn man sie auf Vorrat bäckt, sollte man sie ein paar Minuten früher aus dem Ofen holen, auskühlen lassen und in Papiersackerln einfrieren.

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend!
Glg Sandy

20140513-185331.jpg

20140513-185339.jpg

Wolkenpulli-Knit-Along Teil 2

Hallo ihr Lieben!

Bin leider einen Tag zu spät dran, aber Töchterchen hatte gestern Erstkommunion. Abends war ich dann nur mehr erledigt, keine Chance mehr auf Text verfassen…

Wie ihr sehen könnt, hat sich bei mir noch nicht allzu viel getan. Habe gerade mal Punkt 7 abgehakt :-/

Aber alles in allem gefällt mir das Stück bisher ganz gut, da es eine kleine Herausforderung darstellt. Ich hoffe, dass ich jetzt wieder öfter an die Nadeln komme, damit ich den Zeitplan einhalten kann. Bild</

Hier könnt ihr die Zwischenstände der anderen Teilnehmer bewundern 🙂

p>

Einen schönen Tag wünsch ich euch noch! 🙂