Eine kleine Torte

Heute feiern wir unter anderem den Geburtstag der Enkelin meines Mannes (unsere Family ist echt kompliziert 😉) nach. Normalerweise backe ich immer die Geburtstagstorten, aber diesmal musste ich passen, da zu der Zeit meine Tochter operiert wurde. Nun wollte ich fast nen Monat später keine „richtige“ Torte mehr nachreichen. Kommt mir irgendwie komisch vor.

Also hab ich nach langem Hin und Her beschlossen, eine Torte zu häkeln. Von der hat sie länger was und braucht sich auch nicht vor diesen fiesen kleinen Biestern fürchten, die immer die Kleidung enger nähen 😉

Und so sieht sie aus:

20140622-133150-48710548.jpg

Und jetzt muss ich schnell in den Garten und den Griller anheizen. Die Gäste sind im Anmarsch 🙂

Einen schönen Sonntag wünsch ich euch noch! 👋

Advertisements

7 Kommentare zu „Eine kleine Torte“

    1. Danke, hihi 🙂

      Ja, war zwar schlimmer als gedacht, aber die OP hat sie mal geschafft. Sie hat halt noch immer Schmerzen und der Gips und die Drähte kommen erst in drei Wochen weg….

      Mmmhhhh, Erdbeertorte! Mag ich total gern ❤️ Wir hatten Zimtschnecken… 🙂

      Lg Sandy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s