Schwammerlzucht, die dritte

Diesen leckeren weißen Dingern kann man fast beim Wachsen zusehen! Es ist echt faszinierend wie schnell die Champignons wuchern 😀

Am 17.4. hatten wir ja wie berichtet die erste Ernte. Die haben wir zu Champignon-Schinken-Tascherln verarbeitet. Am 26.4. pünktlich zum Grillen konnten wir wieder welche genießen. Diesmal einfach gefüllt mit Kräuter-Frischkäse und gegrillt.

   

Und morgen gibts schon wieder welche. Paniert mit Sauce Tartare und Reis dazu, mmmmhhhhh.

 

Bin gespannt, wie lange das so weitergeht 🙂 

Advertisements

3 Kommentare zu „Schwammerlzucht, die dritte“

    1. Guten Morgen, Maria!
      Das habe ich leider nicht. Aber es war eigentlich immer eine ähnliche Menge. Ich werde es heute gleich nachholen, dann kann ich dir eine ungefähre Angabe machen. 🙂
      Lg Sandy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s