Sommernachtstraum, mal wieder :-)

Nun ist er trotz der brütenden Hitze endlich fertig geworden. Mein dritter und letzter Sommernachtstraum, diesmal die riesige große Variante.

Das war eine reine Geduldsarbeit und wäre, wenn mein Lapi nicht zwischendurch (also zwei Tage lang) gemeint hätte, er muss neu aufgesetzt werden und meine Fotos der letzten sechs Jahre verschwinden lassen, wahrscheinlich noch nicht fertig. Die Download-Pausen nutzte ich nämlich gleich zum Stricken. Bin froh, dass wir gerade Ferien haben, sonst wäre das nie möglich gewesen. 

Gestrickt habe ich ihn wieder mit Tahiti, diesmal Marmor und Riviera, mit Nadelstärke 3,5. Von den Perlen hab ich etwas mehr als zwei Dosen gebraucht. Das „Träumchen“ ist 240cm x 80cm groß.

Teil 1, diesmal hab ich in die Lochmusterreihen Perlen eingestrickt

  
Teil 2

  
Teil 3

  
 
Nach Teil 4 baden und spannen

  
Und fertig 🙂

   
 
Jetzt werd ich noch schnell ein Hühnchen und eine Schleife häkeln, denn am 15.8. beginnt bereits der nächste KAL bei Mealana. Diesmal wird eine schicke Weste gestrickt. Falls jemand Interesse hat, die Veranstaltung findet ihr hier 🙂

Advertisements