22. Dezember

Hinter dem heutigen T├╝rchen versteckt sich ein Last-Minute-Ruckzuck-Rezept ­čśä

Schokoladen-Blechkuchen

Zutaten:

250g Butter

250g Schokolade

6 Eier

200g Zucker

200g N├╝sse

150g Mehl

Den Ofen k├Ânnt ihr schon mal auf 160Grad vorheizen.

Butter und Schokolade lasst ihr schmelzen und etwas abk├╝hlen

In der Zwischenzeit schlagt ihr die Eier und den Zucker schaumig. Gebt dann die geschmolzene Schokobutter dazu. R├╝hrt dann die Mandeln und das Mehl unter. Den Teig auf einem gefetteten Blech verteilen und ca. 15 min backen. Ihr k├Ânnt den noch warmen Kuchen mit Schokoglasur verzieren oder einfach mit Staubzucker bestreuen.

Auch dieses Rezept k├Ânnt ihr verschieden abwandeln. N├╝sse durch Kokosette ersetzen, Lebkuchengew├╝rz oder Rumaroma hinzuf├╝gen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Gutes Gelingen! ­čśŐ

Ich hab diesen Kuchen gestern Abend noch gebacken, quasi als Einweihung meines neuen Herdes ­čśŐ

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s